Ab dem 15. März 2018 werden sämtliche SSL-Zertifikate der Symantec-Gruppe (Symantec, thawte, GeoTrust und RapidSSL), die vor dem 01. Juni 2016 ausgestellt wurden, in Google Chrome als nicht vertrauenswürdig eingestuft.

Damit die SSL-Zertifikate auch nach dem 15. März 2018 gültig bleiben, müssen die SSL/TLS-Zertifikate spätestens bis zum erwähnten Datum ausgetaucht werden.

Für Rückfragen steht Ihnen das Vertriebsteam der PUETZ Consulting GmbH telefonisch (+49 6021 44985-30) oder per E-Mail () gerne zur Verfügung.