IGEL hat seine Universal Desktop-Endpoint-Familie mit dem neuen IGEL UD2 erweitert.

Er ist kostengünstig, schnell, sicher und kommt in einem umweltfreundlichen und kompaktem Design.
Im Vergleich zu dem Vorgängermodell ist der neue UD2 nur halb so groß und besteht aus 30 % recyceltem Plastik.

Das Endgerät ist sowohl für Cloud-Arbeitsplätze als auch für virtuelle Desktops optimiert. Zudem wurden die Sicherheitsfunktionen erweitert und verfügt jetzt über UEFI Secure Boot.

Weitere technische Details finden Sie auf der Website von IGEL.

Für Rückfragen steht Ihnen das Vertriebsteam der PUETZ Consulting GmbH telefonisch (+49 6021 44985-30) oder per E-Mail () gerne zur Verfügung.