Das FIDO-Authentifizierungsportfolio von OneSpan umfasst eine FIDO Universal Server-Lösung, die U2F-, UAF- und FIDO2-Lösungen unterstützt.

Die FIDO-Athentifizierung ersetzt das traditionelle Passwort für Online- und mobile Anwendungen durch starke Authentifizierungsoptionen, die von Biometrie bis zu Software- und Hardwaretokens reichen.

FIDO Alliance hat vor kurzem die Veröffentlichung ihrer FIDO2-Lösung bekannt gegeben, welche eine Kombination aus WebAuthn-API von W3C und dem Client-Authenticator-Protokoll (CTAP) von FIDO ist. Mit WebAthn kann man  die FIDO-Athentifizierung in einem Webbrowser integrieren. CTAP ermöglicht es Benutzern sich ohne Passwort anmelden zu können.
So ist es mit FIDO2 einfacher sich mit Webbrowsern zu authentifizieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von OneSpan.

Für Rückfragen steht Ihnen das Vertriebsteam der PUETZ Consulting GmbH telefonisch (+49 6021 44985-30) oder per E-Mail () gerne zur Verfügung.